Danke für Ihre Hilfe per PayPal



Unser Spendenkonto

Spenden und helfen Sie uns:
IBAN: DE34 510 500 150 245 159 397

translate

Poppy, 10 Jahre, 30 cm

Poppy

auf Pflegestelle in Deutschland
Spitz-Mix
geb. 2008
~ 30 cm SH
kastriert 

Update vom 11.05.2018:

Poppy heißt jetzt Sophie. Sie lebt auf der Pflegestelle im gemischten Rudel und mit einer Katze problemlos zusammen. Allerdings ignoriert sie die anderen Tiere gänzlich und drängt sich lediglich dazwischen, wenn die Menschen sich mit ihnen befassen. Sie ist sehr eifersüchtig und möchte die einzige Prinzessin in ihrem neuen Zuhause sein. Auch draußen werden andere Hunde und Katzen von ihr einfach ignoriert. Wer kann es ihr verdenken nach all´dem, was sie durchstehen und entbehren musste?

Sophie ist ein absolut entzückendes, ulkiges und besonderes kleines Mädchen. In der Pflegestelle lebt sie richtig auf und es ist zu vermuten, daß sie um einiges jünger ist als die 10 Jahre, die der Tierarzt geschätzt hat, als sie vom Leben stark gezeichnet aus der Zigeuner-Kolonie kam.

Sophie ist absolut stubenrein, geht nach einer Eingewöhnungszeit ohne Leine mit Gassi und möchte überall dabei sein. Sie schmust mit ganzem Körpereinsatz, möchte am liebsten in ihren Menschen hineinkriechen, um nie mehr allein um ihr Überleben kämpfen zu müssen. Sie braucht die Sicherheit und Geborgenheit ihres Menschen, schläft zusammengerollt wie ein Eisfüchschen mit im Bett und ist dann selig. Ob sie nach der Eingewöhnung auch stundenweise alleine bleiben kann, können wir nicht sagen, da sie hier immer mindestens einen Menschen zuhause hat.

Sophie ist ein herzallerliebstes und schutzbedürftiges kleines Wesen, für das wir Menschen suchen, die sie ihr restliches Leben lieben, verstehen und umsorgen. Sie ist gesundheitlich absolut auf der Höhe, springt auch selbst auf Bett und Sofa, ist agil und wird in einem glücklichen Zuhause wahrscheinlich noch viele Jahre putzmunter leben. Auch die verbliebenen Zähne sind soweit in Ordnung, daß sie ohne Probleme Trockenfutter und Naturkausnacks wie Trockenpansen usw. fressen kann. Tatsächlich fehlen nur vorn ein paar Zähne und Sophie frisst für ihr Leben gern leckere Sachen.

Kleinere Kinder sollten allerdings nicht in ihrem neuen Heim sein, da sie für Sophie ziemlich gruselig sind.

__________________________________________________________________________________________________________________.

 

Poppy ist ein absolut süßes und liebenswertes Mädchen. Sie liebt Menschen, ist sehr freundlich und auch absolut verträglich mit Hunden. Sie lächelt wie niemand sonst auf der Welt und spricht mit ihren Menschen. Für ihr Alter und dafür, daß sie fast zahnlos ist, ist sie sehr aktiv und sozial.

Wenn Sie Poppy bei sich aufnehmen möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Poppy wird für eine kleine Schutzgebühr vermittelt (180€) , damit sie auch noch die Chance auf ein Zuhause bekommt.

Poppy ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet.


Kontakt:
Tanja Schäfer
0 64 71 - 63 19 86 5
0 15 20 - 82 59 49 6
Tanja.Schaefer@herzenshunde-hessen.de

 

Copyright www.webdesigner-profi.de MAXXmarketing GmbH

Visitors Counter

HeuteHeute6
GesternGestern138
WocheWoche818
Diesen MonatDiesen Monat3551
Alle Alle 36583