Danke für Ihre Hilfe per PayPal



Unser Spendenkonto

Spenden und helfen Sie uns:
IBAN: DE34 510 500 150 245 159 397

translate

Nergall

    Nergall 

noch in der Slowakei (ZM) 
Mischling (Owtscharka) Mix
geb. ca. 01/2021
wird gross

Naberius, Nergall und Nazgull sind drei Hundebrüder, die von einem schlechten Züchter beschlagnahmt wurden.
Beschlagnahmte Hunde werden in unserem Partnertierheim aufgenommen und suchen dann von dort aus ein liebesvolles und verantwortungsvolles Zuhause, sowohl in der Slowakei selbst als auch in Deutschland. Sehr wahrscheinlich handelt es sich bei diesen Welpen um Hunde der Rasse „Zentralasiatischer Owtscharka (ZAO)“.
Die Welpen werden ausschließlich an Menschen vermittelt, die Erfahrung mit dieser Rasse (oder einer ähnlichen) haben und auch sämtliche Rahmenbedingungen erfüllen. Das bedeutet: keine Wohnung sondern Haus, großer Garten, hoher ausbruchsicherer Zaun u.v.m.
Ideal wäre auch eine vorhandene Hündin, die den Welpen erziehen und sozialisieren könnte.
ZAO sind zwar keine Einzelgänger, aber erfahrungsgemäß sind sie mit dem gleichen Geschlecht nur bedingt verträglich.
Es heißt über den ZAO:
„Der Zentralasiatische Owtscharka ist von ruhigem Temperament, sehr selbstsicher und trifft seine Entscheidungen selbständig. Er bleibt selbst bei Bedrohung ruhig und gelassen, geht dann jedoch ohne Vorwarnung zum Angriff über. Wie alle Herdenschutzhunde zeichnen ihn besonders sein Mut und seine hohe Territorialität aus.
Mit fremden Hunden ist der Zentralasiatische Owtscharka meist nur bedingt verträglich.“
Naberius, Nergall und Nazgull sind weder stubenrein, noch kennen sie Leine und Halsband, geschweige denn Gassi gehen oder Auto fahren.
Bedenken Sie bitte auch, dass Hunde nur eine minimale Zeit ihres Lebens süße Welpen sind und dann erwachsene Tiere sind und Ihre Erziehung entscheidet, was aus dem Hund wird.

Wenn Sie Nergal adoptieren möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Nergal ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet. Alle unsere Transporte führen wir selber durch und sind mittels Traces registriert. Die Hunde reisen in unserem eigenen Transporter von der Slowakei nach Deutschland.


 

Kontakt: 

Annika 
0 15 17 20 42 54 9
Annika@herzenshunde-hessen.de

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Visitors Counter

HeuteHeute176
GesternGestern290
WocheWoche466
Diesen MonatDiesen Monat4051
Alle Alle 258267

Wir brauchen Verstärkung

Your browser doesn't support this tag cloud