Danke für Ihre Hilfe per PayPal



Unser Spendenkonto

Spenden und helfen Sie uns:
IBAN: DE34 510 500 150 245 159 397

translate

Zeus

    Zeus

noch in der Slowakei  (SA)
Weimaraner
geb. ca. 2017
60 cm SH
kastriert 

UPDATE:
In der Slowakei wurde eine Pflegestelle für Zeus gefunden. Leider muss er dort wieder weg, weil er mit dem Leben in einer Wohnung nicht zurecht kommt. Zeus hat immer nur draussen im Zwinger gelebt. In einer geheizten Wohnung ist es ihm viel zu warm. Er hat bei jedem Geräusch gebellt und gejault, wenn er alleine bleiben sollte.
Das sind alles keine unüberwindbaren Hindernisse. Wir denken, daß man Zeus mit viel Geduld an das Leben im Haus gewöhnen kann. Ideal wäre es natürlich, wenn seine neue Familie im eigenen Haus wohnt, wo es auch kühlere Bereiche gibt und wo er die Möglichkeit hat, öfter in den Garten zu gehen.
Für Zeus suchen wir eine aktive Familie mit Jagdhunderfahrung. Sie sollte Freude daran haben, diesem wunderbaren Hund das Hunde-Einmaleins beizubringen. Zeus sollte auf jeden Fall eine Hundeschule besuchen. Sobald das Minimum an Erziehung erreicht ist, muss er unbedingt eine Beschäftigung bekommen, die ihn artgerecht auslastet. Hier bieten sich Fährtenarbeit, Mantrailing oder Dummyarbeit an.
Kinder ab 8 Jahre können gerne in der Familie sein.
Zeus hat das Schicksal so vieler seiner Art getroffen. Sein Besitzer hat ihn angeschafft, ohne irgendwelche Ahnung von der Rasse zu haben. Der Welpe war niedlich und es ist IN, so einen Hund zu haben. Zeus kennt gar nichts, er hat 3 Jahre dort gelebt, ohne jegliche Erziehung, ohne irgendetwas lernen zu dürfen. Als er größer und älter wurde, bekam sein Besitzer Bedenken, dass er bald nicht mehr mit so einem grossen Hund zurecht kommt und er hat mehrmals einen Tierarzt aufgefordert, den Hund einzuschläfern. Zum Glück hat sich der Tierarzt geweigert und die Tierschützer informiert.
Zeus ist lieb, freundlich und nicht aggressiv. Kindern gegenüber ist er sanft. Spielzeug und Futter kann man ihm ohne Probleme wegnehmen. Er ist wie ein großer verspielter Welpe, der noch nichts kennt. Man muss ihm alles beibringen. Auch die Leine kennt er noch nicht. Vor anderen Hunden hat er eher Respekt.
Zeus versteht nicht, warum er aus seinem Zuhause weg musste. Er weint und trauert im Tierheim.
Für Zeus suchen wir eine aktive Familie mit Jagdhunderfahrung. Sie sollte Freude daran haben, diesem wunderbaren Hund das Hunde-Einmaleins beizubringen. Zeus sollte auf jeden Fall eine Hundeschule besuchen. Sobald das Minimum an Erziehung erreicht ist, muss er unbedingt eine Beschäftigung bekommen, die ihn artgerecht auslastet. Hier bieten sich Fährtenarbeit, Mantrailing oder Dummyarbeit an.
Kinder ab 8 Jahre können gerne in der Familie sein.
Wenn Sie an Zeus interessiert sind, informieren Sie sich über die Rasse Weimaraner, bevor Sie sich bewerben. Denn der Weimaraner hat ein etwas anderes Wesen als die meisten Vorstehhunde.

Wenn Sie Zeus adoptieren möchten, füllen Sie uns bitte unsere Checkliste aus.

Zeus ist wie alle unsere Schützlinge geimpft, gechipt und vom Tierarzt gecheckt mit einem EU-Ausweis ausgestattet. Alle unsere Transporte führen wir selber durch und sind mittels Traces registriert. Die Hunde reisen in unserem eigenen Transporter von der Slowakei nach Deutschland.


 

Kontakt: 

Petra Hurtig
0 17 6 8 19 94 84 8
Petra.Hurtig@herzenshunde-hessen.de

Copyright MAXXmarketing GmbH
JoomShopping Download & Support

Visitors Counter

HeuteHeute41
GesternGestern360
WocheWoche764
Diesen MonatDiesen Monat8634
Alle Alle 231785

Wir brauchen Verstärkung

Your browser doesn't support this tag cloud