Notfelle

Unsere besonders dringenden Notfälle

In unseren Tierheimen landen Hunde aus unterschiedlichen Gründen. Neben den klassischen Fällen von ausgesetzten oder abgegebenen Tieren, gibt es leider auch immer wieder Hunde, die in besonders prekären Situationen landen und sofortige Hilfe benötigen.

Hier sind wir ganz besonders auf die Unterstützung von engagierten Menschen angewiesen. Durch die schnelle Aufnahme eines Tierschutzhundes in dein Zuhause oder deine Pflegestelle schenkst du einem Hund in Not ein zweites Leben und die Chance auf ein liebevolles Zuhause.

Filter

Rasse
Alter
Größe
Geschlecht

Ergebnisse

Walala   Walala  
--- Mischling --- ca. 37 cm ca. 13 Jahre Mischling
Maestro   Maestro  
--- Sharpei --- ca. 45 cm ca. 5 Jahre Sharpei
Rafael   Rafael  
--- Mischling --- ca. 35 cm ca. 11 Jahre Mischling
Taj Mahal   Taj Mahal  
--- Dackel --- ca. 27 cm ca. 13 Jahre Dackel

Welche Gründe machen einen Hund zum Notfall?

Die folgenden Hunde haben die lange Reise aus der Slowakei bereits hinter sich und leben auf Pflegestelle in Deutschland. Sie warten nur noch darauf, von einer netten Familie adoptiert und ihr für-immer-Zuhause zu finden.

Medizinische Notfälle:

Spezielle Bedürfnisse:

Dir gefällt einer unserer Hunde?

Du hast Interesse an einem unserer Hunde? Oder hast du noch keinen Hund im Blick, aber bereits die eine oder andere Vorstellung? Dann füll gerne eine unserer Checklisten aus, damit wir schon ein wenig über dich erfahren können. Im Anschluss meldet sich der/die verantwortliche Vermittler/in bei dir.

Du möchtest uns unterstützen?

Für Sachspenden, melde dich am besten bei uns und fragt nach, was gerade am dringendsten benötigt wird. Du erreichst uns am besten per E-Mail an kontakt@herzenshunde-hessen.de oder über unser Kontaktformular:

Geldspenden

Unser Spendenkonto
Bank: Nassauische Sparkasse
Konto-Inhaber: HerzensHunde-Hessen e.V.
IBAN:
DE34 510 500 150 245 159 397

PayPal